Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -

17,85 

Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -Medicinalis - Pulsoximeter Finger – Herzrate – SpO2 Sättigung -

Sofortige Kontrolle von Sauerstoffsättigung und Pulsrate.

Batterien‏:‎2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
Produktabmessungen‏:‎3.5 x 3.5 x 6 cm; 35 Gramm
Im Angebot von Amazon.de seit‏:‎27. Februar 2021
Hersteller‏:‎CSL-Computer
ASIN‏:‎B08XNXRFJK
Modellnummer‏:‎722305047722
Herkunftsland‏:‎China

Das Pulsoximeter ist empfohlen bei Herz- und Lungenerkrankungen, um zu prüfen, ob die Werte in einem angemessenen Bereich liegen. Die Sauerstoffsättigung (SpO2 Werte) werden im Messbereich von 35 – 100% gemessen. Sie ist ein wichtiger Parameter zur Beurteilung der Atemfunktion. Der Messbereich für den Puls ist mit 30 – 250 bpm sehr weit ausgelegt.
Sportler und speziell Bergsteiger setzen unser Messgerät ein, um die Sauerstoffsättigung Ihres Blutes in Höhenlagen zu kontrollieren. Mit zunehmender Höhe nimmt die Sättigung ab. Bis 2500 m ist in der Regel keine Höhenkrankheit zu erwarten. Bis 3500 m, bei einer Sättigung um 90%, ist Vorsicht geboten. Geht es noch höher hinauf (5800 m) und zeigt das Gerät Werte zwischen 80% und 90%, ist mit der Höhenkrankheit zu rechnen und eine Reaktion auf die Lage zwingend erforderlich.
Features: Anzeigen auf dem Display: Sauerstoffsättigung in Prozent; Herzfrequenz in bpm; Pulssäule; Perfusionsindex, „Finger out (herausgezogen)“ und Batteriestand. Das Gerät schaltet sich nach 10 Sekunden der Nichtbenutzung automatisch ab. | Mit einstellbarer Alarmfunktion für Niedrig- und Höchstwerte sowohl bei der Puls- als auch der Sauerstoffmessung. | Ein Satz 1,5V AAA Batterien (mitgeliefert) ermöglicht einen Dauerbetrieb von bis zu 40 Std. | inkl. Trageband
Info: Der Perfusionsindex (PI) ist eine relative Einschätzung der Pulsstärke an der Messstelle des Pulsoximeters. Je höher der Wert, desto besser die Messstelle am Körper (Perfusionsindex 0-25%).